Service: Weihnachtsstand 2017 erfolgreich!

Am 15. und 16.12.2017 haben wir am Weihnachtsmarkt des Automobilforum Kuttendreier in Moosach teilgenommen. Wir haben Wurstsemmeln, Krautschupfnudeln, Waffeln, Glühwein und diverse andere Getränke verkauft!

Die Vorbereitung war wirklich aufwendig, aber es hat sich gelohnt! Es waren zwei wunderbare Tage und es ist auch eine schöne Summe zustande gekommen, die wir an unser Lokales Service Projekt, das FrauenTherapieZentrum (FTZ) in München spenden werden.

Die Restbestände an Würstchen haben wir zur Obdachlosenhilfe St. Bonifaz gebracht, so konnten auch diese noch einen guten Zweck erfüllen!

 

Service: Ankündigung Weihnachtsmarkt am 15. & 16.12.2017

Am 15. und 16.12.2017 nehmen wir am Weihnachtsmarkt des Automobilforum Kuttendreier in Moosach teil:

Einladung Weihnachtsmarkt

Wir werden für das leibliche Wohl sorgen und Glühwein, Punsch, Waffeln, Bratwürste und verschiedene andere Speisen und Getränke verkaufen.

Der Gewinn aus den Verkäufen wird unserem Lokalen Service Projekt, dem FrauenTherapieZentrum (FTZ) zu Gute kommen.

Wann: Freitag, den 15.12.2017, 14:00 – 20:00 Uhr; Samstag, den 16.12.2017, 11:00 – 19:00 Uhr

Wo: Automobilforum Kuttendreier, Dachauer Straße 463, 80993 München

Was: Romantischer Weihnachtsmarkt mit Christbaumverkauf und Spendenaktion

********** Das Automobilforum Kuttendreier gibt jedem Besucher, der den in der Einladung enthaltenen Gutschein ausdruckt und bei uns vorzeigt, einen Glühwein aus! Der fiktive Erlös wird ebenfalls dem FTZ gespendet **********

 

 

Service: Pfandraising Nov. 2017 erfolgreich!

Am 18.11.2017 haben wir, wie auch die letzten Jahre, bei EDEKA Simmel in Pullach im Isartal ein Pfandraising veranstaltet, d.h. wir haben Pfandflaschen für den guten Zweck eingesammelt.

Der Tag hat nicht nur sehr viel Spaß gebracht, wir waren auch wieder richtig erfolgreich! Die Spenden kommen unserem lokalen Service-Projekt, dem FrauenTherapieZentrum (FTZ), zu Gute. Herzlichen Dank an alle Spender!

Service: Wiesnstand 2017 erfolgreich!

Am mittleren Wiesnwochenende war es wieder so weit: Am Samstag, den 23.09.2017, haben wir unseren Verkaufsstand am Goetheplatz aufgebaut. Auf dem Weg zur Festwiese konnten sich Besucher der Wiesn mit selbstgebastelten Wiesn-Accessoires, wie Dirndltaschen, Ansteck-Holzklammern, Modeschmuck und mit Lebkuchenherzen eindecken.

Wir danken allen Käufern und Spendern für ihre Unterstützung! Erfreulicherweise ist wieder eine schöne Summe zusammen gekommen.

Die Spenden und der Gewinn aus den Verkäufen kommen unserem Lokalen Service Projekt FrauenTherapieZentrum (FTZ) zu Gute.

Service: Wiesnstand 2017 – Ankündigung

Am Samstag 23. September 2017 wird Ladies‘ Circle 15 München wieder mit dem Wiesnstand zwischen U-Bahnstation Goetheplatz und Festwiese stehen. Für den Guten Zweck werden wir selbstgebastelte Wiesn-Accessoires wie Filztaschen, Modeschmuck, Holzklammern und selbstgebackene Lebkuchenherzen verkaufen und Spenden sammeln.

Spenden und Gewinne kommen unserem Lokalen Service Projekt, dem FrauenTherapieZentrum (FTZ), zugute.

Wir freuen uns wie immer auf viele Besucher am Stand!

Danke, dass wir für Euch das AGM 2019 ausrichten dürfen!

„AGM im Sperrbezirk“

In München steht ein Hofbräuhaus…
da kommen lauter Ladies raus.
Vielleicht findet in dieser Stadt
das AGM 2/19 statt!
Und jeder ist schon informiert,
weil Anne auf Facebook inseriert.
Doch nur wenn Ihr uns den Zuschlag gebt,
können wir Euch zeigen wie München lebt!

In unsrer grandiosen Stadt
findet´s größte Fest für Ladies statt!!!

Wählt heut – für München
Freut Euch – auf München
Das AGM in München!

Wir bieten Euch auch viel Programm,
bei dem jeder was finden kann.
Ob Arena-Tour – ob Hofbräuhaus,
mit dem Surfbrett schnell zum Eisbach raus!
Wenn Ihr aber echte Ladies seid
und für die Gala braucht ein Kleid…
dann könnt Ihr wirklich sicher sein –
in München kauft`s sich sehr gut ein!

In unsrer grandiosen Stadt
findet´s größte Fest für Ladies statt!!!

Wählt heut – für München
Freut Euch – auf München
Sagt Jaaaaaa – AGM in München!

Rückblick: Das Jahr beginnt mit ganz viel Friendship!

Wir Ladies haben das Jahr entspannt angehen lassen und uns die ersten Monate viel Zeit für unsere Freundschaft genommen.

Ende Januar wurde wieder fleißig gebowlt! Niemand weiß, ob es mit rechten Dingen zugegangen ist, heimlich geübt wurde, oder ob die Tangent-Ladies über die Jahre einfach Mitleid mit uns bekommen haben – jedenfalls haben wir es dieses Mal endlich geschafft, den Pokal zurück zu erobern!

Ende Februar stand dann wieder die traditionelle Winterwanderung mit den Partnern und Familien an. Weil wir letztes Jahr wegen der Schneemassen nicht weit gekommen waren und weil es dort einfach wunderschön ist, fiel die Wahl erneut auf den Tegernsee. Zum Glück gab es dieses Mal keine Stürze, es sind auch alle Handgelenke heil geblieben!

Im März hat das traditionelle Fischessen des LC 15 stattgefunden. Dieses Jahr im Hechtsprung, es war wieder großartig. Einen Monat später hat eine liebe Lady zum gemeinsamen Spargelessen zu sich nach Haus eingeladen. Auch das wird eine neue Tradition werden. Wir freuen uns schon auf`s nächste Jahr!

Daneben gab es in kleinen Runden noch einige gemeinsame Skiausflüge, Kino-Abende und sonstige After-Work-Treffen.

Das zweite Halbjahr steht dafür jetzt ganz im Zeichen des Service! Wir stecken schon tief in den Planungen – lasst Euch überraschen!